Hermann Riebel_Supervision_Coaching_Beratung_Headerbild_sw
Hermann Riebel_Supervision_Coaching_Beratung_weiss

Haltung & Methode

In Haltung und Methode bin ich geprägt durch die Themenzentrierte Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn, die Ansätze und Methoden der psychodynamischen Beratung und Supervision sowie den Erfahrungen aus meinen beruflichen Arbeitsfeldern.

Ziel meiner Beratungsarbeit ist es, Ihre Wahrnehmung von Handlungsspielräumen zu erweitern, Ihre Entscheidungskompetenz zu stärken und praktische Veränderungen zu ermöglichen. Der Weg hierzu führt über Reflexion zum veränderten Handeln. 

Dazu erkunde, benenne und bearbeite ich mit Ihnen Themen 

  • die zur Klärung Ihrer beruflichen Aufgaben und Aufträgen führen, 
  • Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung dienen, 
  • zu einer lebendigen Beziehungsgestaltung und Kooperation mit Klient*innen, Kolleg*innen, Vorgesetzten oder Mitarbeiter*innen beitragen und
  • die Auswirkungen von gesellschaftlichen, institutionellen und organisatorischen Bedingungen auf Ihre Arbeit reflektieren.

 

Dazu gehört für mich, in der Beratung Raum für die Mitteilung von Emotionen und Ambivalenzen zu schaffen. Die Arbeit mit Sprach-Bildern und Metaphern hat sich dabei als hilfreich erwiesen. Um Situationen in ihren inneren und äußeren Dynamiken zu erkunden, arbeite ich gerne mit Methoden der Rollen-Identifikation und/oder der szenischen Darstellung.

© Hermann Riebel Supervision  |  Coaching  |  Beratung  _  2021